Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

aktualisiert 18.08.2022

Bernried:

2022 finden leider keine Schwimmkurse mehr statt !

Türkenfeld:

2022 finden leider keine Schwimmkurse mehr statt !

Corona:

Ich hoffe bis nächstes Jahr hat sich das ewige Hin und Her mit Corona erledigt und die Bäder sind ohne Einschränkungen nutzbar.

Energiekrise:

Die Wassertemparatur wird jetzt in den Bädern gesenkt, das sind leider keine guten Voraussetzungen um Schwimmen zu lernen.

Die Kinder friert es oft schon bei den jetzigen Temperaturen.

 

Sie können gerne per mail ihr Kind für nächstes Jahr Frühjahr unverbindlich voranmelden, eine Gewähr auf Durchführung eines Kurses kann ich leider nicht geben.

Wenn es Corona und die Energiekrise erlauben, würden die Kurse nach den Osterferien beginnen.

 

ute-landau@deutschland.ms oder über das Kontaktformular

 

schwimmschule ute-landau

Geboren und aufgewachsen bin ich in Pirmasens, Rheinland-Pfalz. Dank meiner Eltern und Großeltern hatten wir schon als Kinder ein eigenes Schwimmbecken, in dem meine Schwester und ich stundenlang im Element Wasser spielen und schwimmen konnten.

Mit 10 Jahren begann ich im örtlichen Schwimmverein mit dem Training und konnte im Laufe der Jahre etliche Erfolge nachweisen. Natürlich blieb es auch nicht aus, da das Schwimmbad meine zweite Heimat war, daß ich den Beruf der Geprüften Schwimmmeisterin erlernte, den ich bis zum Ruhestand ausgeübt habe.

In all den Jahren habe ich mehreren hundert Kindern das Schwimmen beigebracht und auch heute macht es mir immer noch genau soviel Spaß den Kleinen das Schwimmen, Springen und Tauchen beizubringen, denn es gibt doch für Kinder kein schöneres Element, in dem man so herrlich spielen, toben, plantschen, schwimmen, tauchen und springen kann, als Wasser.

Und auch im Erwachsenenalter weiß man das Wasser zu schätzen, ob präventiv zur Gesundheitsvorsorge oder auch schon mit gewissen Bewegungseinschränkungen - im Wasser wird Bewegung leicht und man empfindet wieder Freude an der Bewegung - darum kann ich jedem nur ein Aquafitnesskurs oder einen anderen Schwimmkurs im Wasser empfehlen - es lohnt sich bestimmt !


mein Lebenslauf in Bezug auf Wasser :

1967 - 1973   aktive Schwimmsportlerin

                         Spezialdisziplinen Kraul und Delphin                

                       - mehrere Rheinlandpfalz Meisterschaften
                      
- Süddeutsche Meisterschaft                             
                       - Teilnahme an Deutschen Meisterschaften

1975-1981    Ausbildung zur Geprüften Schwimmmeisterin

1975-1997    Leitung von Kinderschwimmkursen und Schwimmmeisterin im Plub Pirmasens
         
1997-2004    selbstständige Schwimm- und Aquafitnesstrainerin
          

1997              Ausbildung zum Speedo-Aquatic-Fitness-Instructor

1998-2005    Aus- und Fortbildungen in Aquafitness, 

                       Aquagym, Aquajogging, Babyschwimmen

1998-2008    Leitung Aquafitnesskurse, speziell Aquajogging                       

                        Babyschwimmen, Kinderschwimmkurse

2004-2007    Schwimmmeisterin im Freibad Wiesloch

seit   2008     Schwimmschule  in Oberbayern

                       Schwimmmeisterin im Fliegerhorst Fürstenfeldbruck bis Januar 2022, jetzt im Unruhestand ;-)

Mit der Anmeldung und erfolgter Bezahlung der Kursgebühr erkennen Sie die allgemeinen

Geschäftsbedingungen an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Schwimmschule Ute Landau

Anmeldung:

-Die Anmeldung erfolgt nach Erhalt der Anmeldeunterlagen per mail per Rückmail, unmittelbar, da noch Wartelisten bestehen.

Bezahlung:

- die Entrichtung der Teilnahmegebühr in bar vor der Kursstunde berechtigt zur Teilnahme, ohne Zahlung keine Teilnahme

-Teilnehmer, die in Coronazeiten wegen Krankheitsanzeichen nicht zu einer Kursstunde kommen, müssen in diesem Fall die nicht besuchte Stunde nicht zahlen

-bitte um telefonische Absage am Kurstag bis spätestens 9 Uhr unter 0152-215 255 06 auch auf AB

-sollten Kursstunden auf Grund von Krankheit der Kursleitung oder unerwarteter Schließung des Bades nicht abgehalten werden können und der Kurs somit in der angesetzten Zeit nicht vollständig abgehalten werden kann, besteht kein Anspruch auf Nachholstunden oder Ersatzkurs.

Rücktritt durch die Teilnehmer/innen :

-Bei Absage bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn werden 15 Euro als Verwaltungskosten einbehalten, bzw. in Rechnung gestellt.

-Teilnehmer, die nicht erscheinen und keinen Ersatzteilnehmer benennen, zahlen einmalig Verwaltungskosten von 30 Euro.

Haftung:

-Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

-Die Schwimmschule übernimmt keinerlei Haftung bei Unglücksfällen jeglicher Art und Beschädigungen, vor allem auf Zugangswegen, Umkleiden und Duschen, Verspätungen und Unregelmäßigkeiten.

-Keine Haftung für Garderobe und mitgebrachte Sachen.

-Alle Terminangaben im Unterrichtsplan sind ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten.

-Die jeweilige Hausordnung des Schwimmbades ist zu beachten - Coronaregeln sind einzuhalten

-Das Bad darf nur in Anwesenheit der Kursleitung betreten werden.

Gesundheit:

-Teilnehmen kann jeder, sofern gegen die Sportausübung keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

-Wenn Sie sich dessen nicht sicher sind, empfehlen wir, sich vor der Teilnahme einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

-Kinder mit ansteckenden Krankheiten oder auch dem Verdacht darauf, benachrichtigen mich bitte und erscheinen bitte nicht zum Kurs !

-Gehen Sie beim Verdacht einer Krankheit zum Arzt. Es ist Ihnen, Ihrem Kind und auch den anderen Kursteilnehmern besser gedient, als unbedingt am Kurs teilnehmen zu wollen und weitere Kursteilnehmer, als auch die Übungsleiter/in  anzustecken - dies besonders in Coronazeiten.